Regeln Support-Forum: Kein xbmc.log/kodi.log --> Kein Support ; Keine anständige Beschreibung (incl. Version usw.) --> Kein Support ; Vor dem posten FAQs lesen, Google, Suchfunktion und Hirn benutzen (March 10, 2015)

Der E-Mail Versand bereitet mometan Probleme. Die wenigsten Mails kommen tatsächlich an. Bereits aktivierte Mitglieder sollten auf Funktionen welche einen Mailversand bewirken verzichten. (April 08, 2016)


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fehlermeldungen abschalten / Xstream updaten beim Kodistart
#1
Erstmal möchte ich euch allen gratulieren zu diesen Wahnsinns Addon.
Seit dem ich Xstream kenne, habe ich mein Sat-TV nicht einmal mehr eingeschalten.  
Macht weiter so. Xstream ist das absolute MUST-HAVE-ADDON für Kodi!
 
Ich hätte zwei kleine Wünsche.
1. Fehlermeldungen
Ich verwende das Addon OSMOSIS um die Xstream Links automatisch in die Bibliothek mit aufzunehmen.
Das funktioniert einwandfrei und ist sehr komfortabel.
Als Beispiel hier mal HD-Filme:
Ich lasse mir alle Filme von HD-Filme über Xstream zu meiner Bibliothek hinzufügen.
Das sind knappe 3000 Filme.
Osmosis und Xstream laufen dafür ca. eine halbe Stunde lang.
Wenn Links gefunden werden die nicht mehr existieren wird eine Fehlermeldung angezeigt.
Das bedeutet es kann gut sein das in 30 Minuten ca. 100 Fehlermeldungen angezeigt werden solange das Update läuft.
Könnte Ihr vielleicht mal drüber nachdenken eine Funktion einzubauen das man diese Fehlermeldungen ( Link nicht gefunden ) in den Einstellungen abstellen kann?
Das wäre echt super.
 
2. Autoupdate Xstream & Url Resolver bereits im Start von Kodi
Das sich Xstream fast täglich (nightly) updatet ist natürlich eine super Sache.
Da merkt man wieviel arbeit ihr in dieses tolle Projekt investiert.
Aber das Update kommt leider nur wenn man das Xstream Addon manuell startet und sich im Hauptmenü befindet.
Ich habe mir in Xstream viele Favoriten erstellt die ich nach dem Kodi-Start anschaue, jedoch findet somit das Update nicht statt weil ich nicht das Xstream-Hauptmenü öffne.
Könnte man das Update auch irgendwie automatisch mit Kodi starten ohne das man extra auf Xstream drücken muss?
 
Ansonsten super Arbeit von euch!
Dank Xstream habe ich meine HD+ Karte nicht verlängert. Big Grin
Zitieren
#2
Heho,

1. Prinzip habe ich verstanden. Könnte man auch einbauen. Wobei ich persönlich nichts davon halte alle Fehlermeldungen stumpf zu unterdrücken. Denn falls mal wirklich etwas ist, wirst du es nichts merken. Eigentlich sollte ja auch keine Fehlermeldungen erscheinen, das sollte eher das Ziel sein. Das Problem aktuell ist, das HDFilme wohl ne recht hoh last hat und daher öfters mal Fehler wirft (das haben sie früher nicht gemacht^^). Wobei ich persönlich finde das OSMOSIS hier anders agieren müsste. OSMOSIS + xStream ist nämlich irgendwie schon ne Art-Botnetz^^.

2. Also direkt beim Start von Kodi ist nur über die Repro möglich (oder über einen zusätzlichen Services). Die aktuelle Update-Prüfung wird nur beim Aufruf des Menüs (und damit quasi beim Start von xStream) aufgerufen. Man könnte das ganze so aufbauen das dies bei jeder Interaktion mit xStream aufgerufen wird (und damit auch beim Aufruf von Favoriten und OSMOSIS-Einträgen). Man müsste dann natürlich sicherstellen das dies prüfung nur alle ~30 Minuten durchgeführt wird. Aber das ist Sache des Programmierers.

Da ich mich aber, was Veränderungen an xStream angeht, zurückgezogen haben werde ich dies bezüglich nichts unternehmen. Zu Punkt 2 könnte evtl. sraedler etwas sagen bzw. es umsetzen. Bei Punkt 1 können dir evtl. sraedler oder Seberoth helfen.

Gruß
Zitieren
#3
zu Punkt 1 hab ich noch keine Überlegung wie es sinnvoll gemacht werden könnte...

zu Punkt 2: Es bringt leider nicht viel das bei vielen Interaktionen zu prüfen, denn github hat ein ratelimit und blockt nach einer gewissen Anzahl an Aufrufen der api.
und einen extra Service Plugin wäre glaub Overkill.
Zitieren
#4
Zu Punkt 2. Ich zitiere mich mal "Man müsste dann natürlich sicherstellen das dies prüfung nur alle ~30 Minuten durchgeführt wird. Aber das ist Sache des Programmierers." ^^

Man müsste beim Start des UpdateChecks sich halt merken wann der Check gestartet wird. Und beim nächsten Check halt prüfen ob der letzte Check 30min her ist. Dann erfolgt die Update-Prüfung gegen github auch nur alle 30min.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste