Regeln Support-Forum: Kein xbmc.log/kodi.log --> Kein Support ; Keine anständige Beschreibung (incl. Version usw.) --> Kein Support ; Vor dem posten FAQs lesen, Google, Suchfunktion und Hirn benutzen (March 10, 2015)

Der E-Mail Versand bereitet mometan Probleme. Die wenigsten Mails kommen tatsächlich an. Bereits aktivierte Mitglieder sollten auf Funktionen welche einen Mailversand bewirken verzichten. (April 08, 2016)


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Automatische Serverwahl - nächster Server
#1
Hallo,

habe bei mir die automatische Serverwahl aktiviert, funktioniert soweit auch sehr gut.
Ab und an kommt es vor, dass z.B.
- ein Stream zwar grds. funktioniert, es aber bereits eine bessere Qualität eines Streams gibt oder
- ein Fehler auftritt und der Stream gar nicht abgespielt werden kann.

Bricht man den Stream nun ab und startet erneut, läuft es ja meines Wissens danach wieder auf denselben Stream heraus, da man ja ggf. nur Prioritäten bei den Hostern vorgegeben hat.

Könnte man einen "nächster Stream"-Button o.ä. einfügen, der im Falle eines nicht oder schlecht funktionierenden Streams einfach die automatische Serverwahl wieder anschmeißt, aber den bereits gefunden Stream übergeht?
Zitieren
#2
(18.07.2014, 15:00)ardeo schrieb: Hallo,

habe bei mir die automatische Serverwahl aktiviert, funktioniert soweit auch sehr gut.
Ab und an kommt es vor, dass z.B.
- ein Stream zwar grds. funktioniert, es aber bereits eine bessere Qualität eines Streams gibt oder
- ein Fehler auftritt und der Stream gar nicht abgespielt werden kann.

Bricht man den Stream nun ab und startet erneut, läuft es ja meines Wissens danach wieder auf denselben Stream heraus, da man ja ggf. nur Prioritäten bei den Hostern vorgegeben hat.

Könnte man einen "nächster Stream"-Button o.ä. einfügen, der im Falle eines nicht oder schlecht funktionierenden Streams einfach die automatische Serverwahl wieder anschmeißt, aber den bereits gefunden Stream übergeht?

Wäre wirklich optimal. (oder Laden der Hosterliste via Kontextmenü)
Zitieren
#3
Wäre ein tolles Feature. Die Hosterliste im Kontextmenü wäre denk ich gar nicht so ein großer Aufwand einzubauen.
Zitieren
#4
Ich weiss, dass der Strang schon relativ alt ist aber genau wegen dem beschriebenen Problem habe ich grade das Forum hier durchsucht. Es passiert immer mal wieder, dass der gesuchte Stream auf einem schlechten Server bei einem ansonsten sehr zuverlässigen Hoster liegt. Den Hoster möchte ich nicht niedriger priorisieren, weil er in 90% der Fälle wunderbar funktioniert. Ich möchte in dem Fall einen anderen Hoster wählen. Gerne auch manuell.

Für mich würde es reichen im Kontextmenü eine Option "automatische Hosterwahl überspringen" einzublenden wodurch man dann die Hoster Liste angezeigt bekommt.

Wäre das bitte bitte möglich? Shy
Zitieren
#5
könnt euch gerne einbringen und für das feature voten --> https://dev.tvaddons.ag/tvaddons/plugin..../issues/35
Zitieren
#6
Aus dem Changelog zu Version 2.2.0 vom 30.4.2016

add:
- context menu option for manual hoster selection if hoster selection mode is auto
Kein xmbc/kodi.log --> Kein Support  Kein Support per PN!
[HowTo] Eigene Site-Plugins erstellen
Zitieren
#7
(02.05.2017, 09:37)Lynx187 schrieb: Aus dem Changelog zu Version 2.2.0 vom 30.4.2016

add:
  - context menu option for manual hoster selection if hoster selection mode is auto

Au man, danke für den Hinweis. Wenn man einfach mal die Augen aufmachen würde Angel
Zitieren
#8
(31.08.2015, 17:01)Phinc schrieb: Would be a great feature. The hosterlist in the context menu would think I not at all a great effort to incorporate.

Great I have used these tips from aaroneu
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste