Regeln Support-Forum: Kein xbmc.log/kodi.log --> Kein Support ; Keine anständige Beschreibung (incl. Version usw.) --> Kein Support ; Vor dem posten FAQs lesen, Google, Suchfunktion und Hirn benutzen (March 10, 2015)

Der E-Mail Versand bereitet mometan Probleme. Die wenigsten Mails kommen tatsächlich an. Bereits aktivierte Mitglieder sollten auf Funktionen welche einen Mailversand bewirken verzichten. (April 08, 2016)


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[FAQ] xStream
#1
Da viele mein Hilfe Thema nicht finden Poste ich mal hier in der Kategorie Installation:

xStream Anleitung/ FAQ (.html Datei)

xStream Anleitung/ FAQ (.pdf Download)

Aktualisiert am: 18.02.2017


Weiterse findet Ihr hier


Exodus FAQ
Zitieren
#2
FAQ überarbeitet.Erneuerungen ergänzt.
Zitieren
#3
Hi Rene1980,

an der Stelle vielen Dank für deine Mühen bezüglich der Dokumentation rund um die ReadMe und FAQ!
Mal nur so zur Info deine Unterlage habe ich mittlerweile in bei FaceBook & Co gesichtet.
Anstatt die Informationen in PDF,HTML und Word bereitzustellen würde ich es bevorzugen wenn wir gemeinsam die Mühen in der ReadMe bei GitHub konzentrieren könnten.

Nur so ein Gedankenansatz damit es auch in Zukunft eindeutig bleibt wer und vor allem wo xStream TATSÄCHLICH herkommt und weiterentwickelt wird...
HOMEPAGE | CHAT | WIKI | WUNSCHLISTE | GITHUB
Zitieren
#4
Danke.Wurde schon informiert,dass sich die "übliche" Gruppe welche auch xStream abgekupfert hat meine Anleintung verwendet.
Deshalb habe ich in der Anleitung am gleich amb Anfang etxtra auf Unser Forum verlinkt.

Bezüglich FAQ/Readme zusammenführung auf Git.Ist kein Problem,da ich die Daten 1:1 in Markdown habe.
Nur wurde ich vor einiger Zeit als ich Pull gestellt habe zurückgewiesen (waren scheinbar zu viele Infos,ich sehe das nicht so).

Als .pdf poste ich hier ,weil sonst KEINER die FAQ liest bzw. lesen kann (wieviele leute gehen den auf Github?).
Werd mal die Tage für die nightly nen PullRequest machen,dann entscheidet Ihr ob Ihr die umfangreiche FAQ haben wollt oder nicht.Lg.
Zitieren
#5
Defacto ist die readme.md auch nicht dafür gedacht. Die ReadMe ist er dafür da nen kurzen Einblick zu geben um was für ein Projekt es sich handelt.

ABER es gibt extra ne Wiki im Github Smile

https://github.com/xStream-Kodi/plugin.v...tream/wiki

DORT kann man vom Prinzip alles reinhauen.
Zitieren
#6
Hey zusammen,

was ist wenn man anstatt die ReadMe so zu überfüllen alles schön untergliedert in die GitHub Wiki unterbringt.
Das wichtigste kann und sollte natürlich in der ReadMe bleiben aber gerade ist da einfach alles drin.

Habe da mal ein Beispiel gefunden wie man dabei vorgehen könnte...
Wiki aus der Membrane-Repo

Hier könnte man auch die Kodi Anleitung, etc unterbringen ohne das es deplatziert wirkt.
Dann müsste man auch nicht mehr alles als lose Datei bereitstellen und die User würden auf die richtige Entwicklungsplattform weitergeleitet werden Wink

Was denkt ihr?
HOMEPAGE | CHAT | WIKI | WUNSCHLISTE | GITHUB
Zitieren
#7
Die Kodi Anleitungen sind ja nun nicht extra für xStream,sondern eben für Kodi allgemein.



Die xStream FAQ von mir kann ich gern in die Wiki nen PullRequest machen,die Jungs von "Klauen Unsere Sachen" Wink habens dann halt noch leichter.

Das ich viel da drinnen stehen hab stimmt,ABER es soll ja eine Hilfe und Anleitung für xStream Neulinge sein.Und damit decke ich fast alles ab was neulinge brauchen/wissen sollen.

Deshalb hab ich ja auch nicht mehr auf Github weiter gemacht mit der FAQ.
Zitieren
#8
Vor allem in der Kürze der Zeit gab's ja wieder jede Menge grundlegende Änderungen und Neuerungen, wofür alle User natürlich den Verantwortlichen dankbar sind. Ohne die fleißigen und fähigen Coder, die glücklicherweise zum Projekt gefunden haben, wäre xstream samt Community bestimmt nicht so ausgereift und aktiv wie es nun glücklicherweise der Fall is.
Aber trotzdem isses und wird es immer schwieriger, diesen Fortschritt nachzuvollziehen und die Neuerungen entsprechend am Endgerät umzusetzen.

An dem Punkt grätscht Rene1980 rein, liefert diese grandiose "todo" Liste auf höchstem Niveau und schließt somit die Lücke zw. Entwicklung und Anwendung meiner Meinung nach perfekt
Chapeau, danke dir Smile

In dem Sinne, schaut mal rein ihr Nasen: https://www.dropbox.com/s/l3lcliuaeist44...g.pdf?dl=0

edit: ich würd insofern gern vorschlagen, die FAQ global anzupinnen, wie es aktuell die Infos bzgl. Email Versand und Support ohne Log sind.
So wäre jeder Anwender direkt bei Besuch des Forums aufgefordert, sich erstmal einzulesen ... klar ... gewisse KOnsorten werden nix lesen und direkt den "nix geht" Thread eröffnen, aber viele würden drauf aufmerksam werden, davon bin ich überzeugt Smile

Grüße Smile
Zitieren
#9
Würde zuerst diese detaillierte Anleitungen in die Wiki packen und dann könnte man eventuell anpinnen Smile
HOMEPAGE | CHAT | WIKI | WUNSCHLISTE | GITHUB
Zitieren
#10
Die Kodi Anleitungen sind ja für Kodi allgemein.Hab das auch nur als .docx und nicht in .md.Das alles in Markdown zu schreiben dazu fehlt mir die Zeit. Aber es halt so,das ich die Anleitungen auch weiterhin überarbeite und neue Inhalte hinzufüge.Das mach ich jetzt schon mit 4 Anleitungen(in einemnAnderen Forum darf ich nur ne zensierte version posten).Und auf Github wird es wieder keiner suchen/finden.Das ist ja eigentlich das grösste Problem.Github ist toll,aber es geht keiner  (ausser sehr interessierten user)dort hin und such wiki oder FAQ.Das alles und die Arbeit würde wirklich nur Sinn machen,wenn es dann im Forum verlinkt auf der Startseite oder so SICHTBAR und leicht zu finden für alle ist.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: schousta, 3 Gast/Gäste