Regeln Support-Forum: Kein xbmc.log/kodi.log --> Kein Support ; Keine anständige Beschreibung (incl. Version usw.) --> Kein Support ; Vor dem posten FAQs lesen, Google, Suchfunktion und Hirn benutzen (March 10, 2015)

Der E-Mail Versand bereitet mometan Probleme. Die wenigsten Mails kommen tatsächlich an. Bereits aktivierte Mitglieder sollten auf Funktionen welche einen Mailversand bewirken verzichten. (April 08, 2016)


Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 4.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[FAQs] - Einstellungen
#1
Plugins
   - Diese Einstellungen sollten selbstklärend sein. Hier könnt Ihr wählen welche Site-Plugins Ihr nutzen wollt indem Ihr diese aktiviert.

bevorzugte Sprache
   - Nur Streams mit der gewählten Sprachen werden angezeigt.
   - Muss vom jeweiligen Site-Plugin unterstützt werden, sonst zeigt diese Option keine Funktion.

zeige XXX Sektionen
   - Blendet bei Seiten mit XXX-Bereich, diesen ein oder aus.
   - Muss vom jeweiligen Site-Plugin unterstützt werden, sonst zeigt diese Option keine Funktion.

Autoplay
   - Ist diese Option aktiviert, wird keine Hosterliste angezeigt. xStream probiert automatisch alle verfügbaren Hoster aus bis ein Stream abgespielt werden kann.
   - Die Auswahlreihenfolge der Hoster richtet sich nach deren Priorität. Diese kann unter "Resolver Settings" angepasst werden. Niedrige Werte werden vor hohen Werten gewählt.

Metahandler benutzen
   - Bei Aktivierung wird das externe Modul metahandler genutzt um ausführliche Informationen zu den Streams zu sammeln.
       - Ermöglicht eine relativ konsistente Verwendung der "gesehen" Markierung.
       - Bei erstmaliger Verwendung dauern die Ladevorgänge deutlich länger. Dies liegt daran, dass zunächst alle neuen Informationen zusätzlich über das Internet abgerufen werden müssen.
       - Für schwache Systeme nur bedingt zu empfehlen.
   - Muss vom jeweiligen Site-Plugin unterstützt werden, sonst zeigt diese Option keine Funktion.

Metahandler ersetzt Infos von Site
   - Bei Aktivierung werden Metainformationen vom  "metahandler" bevorzugt. D.h. Metainformationen die von einem Site-Plugin geliefert wurden werden nicht nur ergänzt sondern auch ersetzt.
   - ACHTUNG: Da viele Seiten nicht sofort genug Informationen bereitstellen um jeden Film eindeutig zu identifizieren kann es vorkommen, dass alle angezeigten Informationen nicht zum tatsächlich verlinkten Film passen.
 
Automatic view settings
   - Für jeden Inhaltstyp kann anhand der ViewID festgelegt werden mit welchem View die Inhalte angezeigt werden sollen. Die jeweiligen ViewIDs hängen vom verwendeten Skin ab.
   - Der Inhaltstyp muss in den Site-Plugins definiert sein, sonst zeigt diese Option keine Funktion.

Cachezeit für Webseiten
   - Bereits besuchte Webseiten werden lokal gespeichert und für den gewählten Zeitraum, bei Bedarf, lokal abgerufen.
       - Der Wert 0 schaltet diese Option ab.

maximale Länge Hosterliste
  - legt fest wie viele der gefunden Hoster höchstens berücksichtigt werden

zeige Hosterliste als Verzeichnis
   - Bei Aktivierung wird die Hosterauswahl nicht mehr als Pop-Up-Fenster dargestellt, sondern als normale Verzeichnisliste.

Hosterliste prüfen und sortieren
  - Bei Aktivierung werden aus der Hosterliste alle nicht unterstützten Hoster entfernt und nach ihrer Priorität (Resolver Settings) sortiert.
      - Die Deaktivierung diese Features kann auf leistungsschwachen System (z.B. RPi) einen spürbar schnelleren Ablauf bewirken.

Downloads
   - Der Download über XBMC oder JDownloader kann über das Kontextmenu der Streams gewählt werden (vor der Hosterauswahl).
       - Der Download über JD ist nicht mit JD 2.x kompatibel.
       - Das JD muss laufen und  das JD-Webinterface muss aktiviert sein. Näheres dazu findet man auf der Homepage des JD.
Kein xmbc/kodi.log --> Kein Support  Kein Support per PN!
[HowTo] Eigene Site-Plugins erstellen


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste