Regeln Support-Forum: Kein xbmc.log/kodi.log --> Kein Support ; Keine anständige Beschreibung (incl. Version usw.) --> Kein Support ; Vor dem posten FAQs lesen, Google, Suchfunktion und Hirn benutzen (March 10, 2015)

Der E-Mail Versand bereitet mometan Probleme. Die wenigsten Mails kommen tatsächlich an. Bereits aktivierte Mitglieder sollten auf Funktionen welche einen Mailversand bewirken verzichten. (April 08, 2016)


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Die Verbindung zum Repository kann nicht hergestellt werden...
#1
Hi,

habe Kodi Krypton installiert.
Wenn ich nun die Quelle eingefügt habe und dann aus der zip installiere, dann geht das wunderbar.

Gehe ich dann aber in die Repo um xStream zu installieren, kommt der Fehler:

Die Verbindung zum Repository kann nicht hergestellt werden...

Was muss ich machen?

LG
Zitieren
#2
soweit ich weiss ist es nicht möglich xStream als Quelle einzubinden.Lade dir doch einfach das xStream Repo herunter und installie es dann.Link zum Donwload in meiner xStream FAQ
Zitieren
#3
Hi,

also mit der Datei aus dem FAQ funktioniert es ohne Probleme.
Jedoch nicht als Quelle!

Muss es aufm Kodi installieren, gibt es ein ADBLink auch für Android?

LG
Zitieren
#4
für android ein adb glaub nicht.aber du kannst den ES Dateiexlorer verwenden um Daten vom Handy zum Firetv (im selben netzerk)zu übertragen.Steht in der Kodi Anleitung wie es geht und was es sonst noch so gibt
Zitieren
#5
Top!
Vielen Dank  Big Grin

Kann geschlossen werden...
Zitieren
#6
Guten Tag zusammen,

irgendwie habe ich das selbe bzw. ein ähnliches Problem und habe die Lösung auch nicht nachvollziehen können.

Kann die Datei entzippen aber dann die Datei nicht installieren.

Meldung "Die Verbindung zum Repository kann nicht hergestellt werden..."



Geht die installation von xstream  auf der Box evtl. nur mit adblink ?

System: Fire Box 1
Kodi 17.0

Danke für Hilfe
Zitieren
#7
oh man...wie zuvor schon erwähnt,bitte die FAQ lesen.Du darfst die Datei NICHT entpacken,sonst geht es nicht
Zitieren
#8
(15.03.2017, 13:57)Rene1980 schrieb: oh man...wie zuvor schon erwähnt,bitte die FAQ lesen.Du darfst die Datei NICHT entpacken,sonst geht es nicht

Hi Rene,

danke für deine Rückmeldung. Die Faq habe ich gelesen, jedoch ist die Installation für mich noch nicht ganz klar.

Habe nun am Laptop die  xStream-Repository nighly (Entwickler Team): xStream-Repo

geladen.

Soll diese Zip mittels adblink vom Laptop auf die Firebox gebracht werden ?

Sorry, bin in dem Thema nicht so bewandert.

Hatte es vorher über den Dateimanger in Kodi probiert :

[Bild: 28601947zw.jpg]



Wäre super, wenn du mir helfen könntest.
Zitieren
#9
Eines vorweg. Weder Xstream noch Exodus kannst du alls Quelle in Kodi Einbinden..ist einfach nicht möglich, dass es funktioniert.

Du kannst mich gern auch per PN anschreiben. Ich helfe (soweit ich kann)jedem, aber bitte nicht nur die FAQ sondern auch die KODI Anleitung lesen.

Vom PC auf das FireTV geht mit ADBLink (siehe Kodi Anleitung, ist dort super beschrieben)

Vom Tablet/Handy geht es wesentlich leichter (mit dem ES Datei/EX File Explorer, siehe Kodi Anleitung Datenübertragung Kapitel), gibt es im AmazonStore kostenlos. Damit kannst du auch dein DropboxKonto (wenn du eines hast)einbinden
Zitieren
#10
Es gibt die App, Apps2Fire für Android.
Damit lassen sich Problemlos APK´s installieren, sowie ZIP/RAR Files auf das FireTV schieben.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste